Links

 Website Beschreibung
Aktuelles Sempach Einheimische Künstlerinnen und Künstler finden hier ebenso ihr Podium wie bekannte Namen und Nachwuchstalente. Mit unserer Plattform betreiben wir somit gezielt Kulturförderung. Wir pflegen zwischen den Zentren Luzern und Sursee bewusst eigenständige Akzente.
Bau4, Altbüron Mit dem bau 4 hat schaerholzbau in Altbüron einen Raum etabliert, in dem regelmässig Kultur stattfindet. Das Hauptinteresse gilt dem modernen Jazz, der improvisierten und experimentellen Musik und der Kunst. 
Entlebucherhaus Schüpfheim Das Entlebucherhaus ist als Verein mit derzeit ca. 500 Mitgliedern organisiert. Einem Vorstand, zusammengesetzt aus Vertretern aller Entlebucher Gemeinden, obliegt die strategische Planung der Aktivitäten im und um das Entlebucherhaus.
Gemeinde Ruswil Die Ortsteile Ruswil Dorf, Rüediswil, Werthenstein Unterdorf, Sigigen und Buholz bilden die politische Gemeinde Ruswil. Im Mittelpunkt des Kantons Luzern und in unmittelbarer Nähe zu den pulsierenden Zentren Luzern und Sursee gelegen, verfügt Ruswil über hervorragende Wohnlagen und ausgezeichnete Verbindungen zu wichtigen Verkehrsknoten. Die Gemeinde konnte ihren ländlichen Charakter weitgehende bewahren. 
Im Schtei, Sempach

Der Verein Mix Pictures eröffnete 1997 den Kulturkeller im Schtei aus eigener Initative. Die vier Gründungsmitlieder sind heute noch für den Kulturkeller verantwortlich. Unterstützt werden sie von einem zwölf-köpfigen Team, welches für den reibungslosen Ablauf der unvergleichlichen Konzerte verantwortlich ist.

Jugendtheater Ruswil Das Jugendtheater Ruswil wurde im Herbst 2001 von Mitgliedern des Tropfstei-Vereins gegründet und ist seither als Ressort dieses Vereins organisiert. Das Ziel des Jugendtheaters ist die Realisierung von Theaterproduktionen unter professionellen Bedingungen, einerseits durch die Zusammenarbeit mit ausgebildeten Theaterpädagogen aber auch durch die Schaffung eines optimalen Umfeldes durch ein engagiertes Produktionsteam.
Kinoclub Sursee Sursee ohne Kino? Nein, sagten sich 1997 ein paar engagierte Personen und gründeten kurzerhand den Kinoklub, der im Juni gleichen Jahres seine erste Spielsaison mit einer grossen Filmnacht eröffnete. Seither zeigt der Kinoclub regelmässig, meist jeden ersten Freitag im Monat, Filme von Fellini, François Truffaut,...und viele mehr.
KKK Reiden Der am 18. Oktober 1998 gegründete Verein will die Johanniterkommende als vielseitige Stätte kultureller und gesellschaftlicher Begegnungen für Musik, Tanz, Kunstausstellungen, Kabarett, Kleintheater, Film usw. nutzen und bekannt machen und den Kultur- und Kontaktaustausch in seinem Einzugsgebiet fördern.
KKLB Beromünster Streifen Sie durch das Landessender-Gebäude und erfahren Sie mehr über eines der legendärsten Bauwerke der Schweiz. Entdecken Sie das KKLB, dieneuen Räume und Ausstellungen: Roman Signer, Rochus Lussi, Alois Hermann, Urs Heinrich, Richard Zihlmann, Egon Albisser, Eva Wandeler, Wetz
KTV ATP Vereinigung KünstlerInnen Die Schweiz geniesst mit ihrer Kleinkunst-Szene seit mehr als dreissig Jahren im angrenzenden Ausland, im übrigen Europa, und sogar über den Kontinent hinaus, höchstes Ansehen. Die Schweizer KleinKunstSzene wird repräsentiert durch die ktv – Vereinigung KünstlerInnen – Theater – VeranstalterInnen, Schweiz, in der alle Landesteile und Sprachkulturen gleichermassen vertreten sind.
Kultur i de Braui, Hochdorf Im Kulturzentrum Braui stehen dem Verein für die kulturellen Anlässe ein Kleinkulturraum und die Bar im Brauiturm der ehemaligen Brauerei Hochdorf zur Verfügung. Das Kulturangebot des Vereins umfasst heute die Sparten Musik, Theater und Kabarett, Literatur, Lesungen sowie Film.
Kulturforum Hitzkirch Das Kulturforum Hitzkirch wurde 2008 gegründet und ging aus dem Hitzkircher Konzert-Zyklus und dem Kulturverein Hatschipu hervor. Ziel ist es, das seit Jahrzehnten bestehende Kulturangebot in Hitzkirch weiterzuführen und zu bereichern.
Kulturschiene Malters Unter dem Namen "Kulturschiene Malters" will der Kulturverein vor allem Musikkonzerte, Lesungen, Vorträge, Podiumsdiskussionen, Comedy- und Filmvorführungen organisieren. Die Veranstaltungen finden im Gleis 5 statt.
Kulturverein Comebäck Wolhusen Der Kulturverein Comebäck wurde 1994 mit dem Ziel gegründet, das kulturelle Schaffen in Wolhusen zu fördern. Heute zählt Comebäck über 30 Mitglieder, welche die Motivation und die Begeisterung verbindet, mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz Musikerinnen und Musikern eine Plattform zu ermöglichen und der Bevölkerung einen kulturellen Leckerbissen vor der Haustür zu bieten.
Kunst- und Kulturkommission Rothenburg Kultur spielt im Gemeindeleben eine wichtige Rolle. Kulturelle Veranstaltungen vermitteln Impulse gesellschaftlicher und persönlicher Art und erweitern die Möglichkeit zu Begegnungen. Das kulturelle Angebot wird so zu einem Markenzeichen einer Gemeinde.
Luzerner Designgalerie, Neuenkirch Die Luzerner Designgalerie besteht seit 1982. Brigitte Steinemann-Reis und Tino Steinemann zeigen ihrem Publikum Gestaltungsbereiche zwischen angewandter- und bildender Kunst. Ihre Veranstaltungen sind nicht profitorientiert. Die Galerie ist im ehemaligen Oekonomiegebäude der alten Käserei im Weiler Rippertschwand - Neuenkirch untergebracht. Die Begegnung mit Kunst, Design und Architektur, fern ab der Hektik der Grossstadt, wird hier zum Erlebnis.
Rathausbühne Willisau Ein Programm voller Überraschungen: Kinder-Pop-Konzert, gluschtiges Essen, Jazz, spoken-words, Zigeunermusik ... Kurz, alles was das Herz begehrt!
Sankturbanhof Sursee Die Stiftung St.Urbanhof hat von der Stadt Sursee den Auftrag, das ihr anvertraute Museumsgut zu betreuen und in einem auf aktuelle wie auch regionale Bedürfnisse ausgerichteten Umfeld zu präsentieren.
Sempacher Tuchlaubenkonzerte Die Sempacher Tuchlaubenkonzerte bieten über das Jahr verteilt vier erlesene Musikprogramme von hochstehender Qualität, welche über gängige Stilrichtungen hinaus Unerwartetes und Überraschendes zu Ohren bringen.
Somehuus Sursee Das Kleintheater Somehuus an der Harnischgasse bietet ein vielfältiges Programm (Theater, Konzerte, Eigenproduktionen, Ausstellungen). 
Stadtcafe Sursee Das Stadtcafé Sursee öffnete am 19. Oktober 2000 seine Tore. Im ehemaligen Modehaus Heimann entstand eine Café-Bar mitten in der Altstadt von Sursee. Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen neben dem Café- und Barbetrieb machen das Stadtcafé zu enem Kulturlokal.
Stiftstheater Beromünster Das Stiftstheater ist mitsamt der Schol eine Liegenschaft innerhalb des Stiftsbezirks St. Michael Beromünster. Es wird durch das Chorherrenstift als Eigentümer dem Trägerverein Kulturzentrum Stiftstheater Beromünster unentgeltlich zur Verfügung gestellt, mit dem Ziel, die Kultur zu fördern und das Gebäude nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen auszulasten. 
Stimmenfestival Ettiswil        

Das Stimmen Festival Ettiswil konzentriert sich auf A-Cappella-Formationen, Chöre und vokalstarke Formationen mit minimaler musikalischer Begleitung aus allen Sparten. Das Besondere am Stimmen Festival Ettiswil ist, dass dies auch ein Ort sein kann, wo Künstler sich «unplugged» – also möglichst ohne technische Hilfsmittel – präsentieren, um so dem Bedürfnis nach Authentizität und Unverfälschtheit vieler Menschen zu entsprechen.

Träff Schötz Der Kulturverein Träff Schötz hat sich zu einem eigentlichen Projekt-Macher entwickelt. Jahr für Jahr werden wortwörtlich ein-malige Projekte lanciert, die weit über die Regionsgrenzen hinaus Beachtung fanden und finden.
Vereinigung Pro Heidegg