Jugendtheater

Keine akrobatischen Leistungen sind angestrebt, sondern das Ausschöpfen all dessen, was in uns angelegt ist, denn nicht nur der Schauspieler, jeder kann Theater machen; nicht nur der Künstler kann Kunst machen - jeder Mensch ist ein Künstler.
Augusto Boal
Jugendtheater Ruswil Mr. Pilks Irrenhaus, 2016
 
Jugendtheater Ruswil Mr. Pilks Irrenhaus, 2016
 
Das Jugendtheater Ruswil wurde im Herbst 2001 von Mitgliedern des Tropfstei-Vereins gegründet und ist seither als Ressort dieses Vereins organisiert. Das Ziel des Jugendtheaters ist die Realisierung von Theaterproduktionen unter professionellen Bedingungen, einerseits durch die Zusammenarbeit mit ausgebildeten Theaterpädagogen aber auch durch die Schaffung eines optimalen Umfeldes durch ein engagiertes Produktionsteam. Die Produktionen des Jugendtheaters Ruswil finden traditionsgemäss jedes Jahr um die Osterzeit statt. Von grösster Bedeutung ist die persönliche Entwicklung vor allem der beteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch die Erfahrung körperlicher, gefühlsmässiger und sprachlicher Möglichkeiten und Gaben, wodurch Kreativität und ein gesundes Selbstwertgefühl gefördert werden können. Es ist ein Anliegen der Produktionsleitung auch für Bühnenbau, Kostüme, Technik, Musik usw. Jugendliche für die Mitarbeit zu gewinnen, die von erfahrenen Erwachsenen angeleitet und beraten werden.